ZVK Thüringen

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)

Landesverband Thüringen e.V.

Mitarbeitermotivation

Datum: Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Thema: Mitarbeitermotivation

Referent: Herr Dr. Schunk

Kursgebühr: M: 90,00 € / NM: 100,00 € (8 UE)

 

Modell zur Mitarbeitermotivation

Steigerung von Motivation und Arbeitsleistung Ihrer Mitarbeiter

Bei kleinen und mittleren Unternehmen, wie z.B. Physiotherapeutische Praxen, umfassen die Personalkosten etwa 40 % des Gesamtaufwands. Motivierte Mitarbeiter zeigen eine höhere Arbeitsleistung, verbleiben länger im Unternehmen, sind kooperativer sowie hilfsbereiter gegenüber Kollegen, weniger abwesend und finden proaktive Lösungen.

Aktuelle Studien zeigen, dass jeder zweite Arbeitnehmer seinen Job in den nächsten zwölf Monaten wechseln würde. Doch was können Arbeitgeber tun, um ihre Mitarbeiter langfristig an sich zu binden. Boni und gute Bezahlung allein reichen vielen Arbeitnehmern nicht mehr aus. Vielmehr möchten sie einen Sinn in ihrer Beschäftigung sehen, Verantwortung übernehmen, kreative Freiheiten haben und mitbestimmen können. Was ist der größte Fehler in diesem Bereich? Sich überhaupt nicht darum zu kümmern. Denn so verzichtet man auf das Potenzial, die Leistung um 20 % oder mehr zu steigern.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

  • Theorien der Motivation (z.B. Bedürfnispyramide nach Maslow, Zwei-Faktoren-Theorie nach Herzberg)
  • Bewertung des Ist-Zustandes (z.B. Mitarbeiterbewertung durch Arbeitgeber, Mitarbeiterbefragung, Unternehmensanalyse)
  • typische Irrtümer und Fehler
  • Entwicklung eines Rahmenmodells der Mitarbeitermotivation
    • intrinsische und extrinsische Faktoren
    • Arbeitsumfeld und Arbeitsgestaltung
    • Bonusprogramme und finanzielle Anreize
    • weiche Faktoren wie Wertschätzung, Sinn und Verantwortung
    • motivierend delegieren, kontrollieren und kritisieren
    • Work-Life-Balance-Maßnahmen (z.B. Gesundheitsförderung, Ehrenamt)

 

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an ehemalige Kursteilnehmer, Führungs- und Fachkräfte, Personalverantwortliche sowie Projekt- und Teamleiter.

Fortbildungspunkte, die mit (*) gekennzeichnet sind, werden bescheinigt, sind aber noch nicht 100%-ig geklärt.

Wer Fortbildungspunkte ohne (*) erwirbt, kann sich auf den Rechtsbeistand des ZVK und seines Landesverbandes verlassen.

Teilnahme

Teilnehmen können nur PhysiotherapeutenInnen / KrankengymnastenInnen.

Anmeldungen bitte nur schriftlich an den Landesverband Thüringen mit vollständiger Adresse, Telefon-Nr. (wo tagsüber erreichbar), Mitgliedsnummer. Nichtmitglieder legen bitte eine Kopie ihrer Staatl. Anerkennung bei.

Anmeldungen an:
Landesverband Thüringen der Physiotherapeuten e.V. im ZVK
Dammweg 1
99310 Arnstadt

Telefon: 03628 / 76 191
Fax: 03628 / 64 00 04

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.th.physio-deutschland.de

Veranstaltungsort: Arnstadt

pdf icon Kursplan