ZVK Thüringen

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)

Landesverband Thüringen e.V.

News

Mittwoch, 15 Januar 2020

PHYSIO-DEUTSCHLAND international - Teil 2: Freiberufler international vernetzt!

Die "International Private Physical Therapy Association" (IPPTA) ist die Freiberuflerorganisation innerhalb des Weltverbandes, der World Confederation of Physical Therapy (WCPT). In der heutigen Ausgabe unserer Artikelserie stellen wir diese Untergruppe der WCPT etwas genauer vor. Hier geht's zur Meldung: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/physio-deutschland-international-teil-2-freiberufler-international-vernetzt.html

Freitag, 10 Januar 2020

PHYSIO-DEUTSCHLAND international - Teil 1: Zusammenarbeit im Weltverband der Physiotherapie

Im Rahmen unserer Mittwochs-Service-Serie informieren wir alle Interessierten im Januar 2020 über die internationalen Aktivitäten von PHYSIO-DEUTSCHLAND. Den Artikel finden Sie hier: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/physio-deutschland-international-teil-1-zusammenarbeit-im-weltverband-der-physiotherapie.html

Dienstag, 07 Januar 2020

Verhandlungen zum Bundesrahmenvertrag - im Gespräch mit Thorsten Vogtländer, Geschäftsführer von PHYSIO-DEUTSCHLAND

Seit dem 20. November 2019 laufen die Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband zum neuen Bundesrahmenvertrag. Bislang gab es zwei Verhandlungsrunden. Der nächste Verhandlungstermin für PHYSIO-DEUTSCHLAND und die drei weiteren physiotherapeutischen Berufsverbände findet in dieser Woche am 09. Januar 2020 in Berlin statt. Hier der Link dorthin: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/verhandlungen-zum-bundesrahmenvertrag-im-gespraech-mit-thorsten-vogtlaender-geschaeftsfuehrer-von-phy.html

Dienstag, 07 Januar 2020

Besonderer Versorgungsbedarf: Lipödem als neue Diagnose aufgenommen

Seit dem 01. Januar 2020 kann ein Arzt bei einem Lipödem grundsätzlich Manuelle Lymphdrainage verordnen. Dies ist mit der Änderung der Heilmittel-Richtlinie nun nicht mehr an das Vorliegen eines Lymphödems gebunden. Hier der Link zur Meldung: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/besonderer-versorgungsbedarf-lipoedem-als-neue-diagnose-aufgenommen.html

Dienstag, 07 Januar 2020

SHV-Pressemeldung: Therapeuten fordern Bürokratieabbau im täglichen Praxisablauf

Der Einzug der Zuzahlung bei den Patienten muss endlich Kassenaufgabe werden. Die Netzmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/shv-pressemeldung-therapeuten-fordern-buerokratieabbau-im-taeglichen-praxisablauf.html

Dienstag, 07 Januar 2020

Bundesrahmenvertrag: Intensive Vorbereitungen innerhalb und außerhalb des Verbandes

Die aktuell anlaufenden Verhandlungen zum Bundesrahmenvertrag sind Teil der neuen Aufgaben im Rahmen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG), das Mitte Mai 2019 in Kraft getreten ist. Dieses Gesetz sieht unter anderem vor, dass die Verhandlungen für alle Praxisinhaber in Deutschland in einer einzigen Verhandlung zusammengefasst werden. Hier der Link zur Meldung: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/bundesrahmenvertrag-intensive-vorbereitungen-innerhalb-und-ausserhalb-des-verbandes.html

Montag, 16 Dezember 2019

Bundesrahmenvertrag - Vorbereitungen und Zeitplan

Heute starten die 17 maßgeblichen Heilmittelverbände in die zweite Verhandlungswoche zum neuen Bundesrahmenvertrag mit dem GKV-Spitzenverband. Die vier physiotherapeutischen Verbände IFK, PHYSIO-DEUTSCHLAND, VDB und VPT verhandeln am 18. Dezember 2019. Dabei wird es weiter um die Inhalte des Allgemeinen Teils des neuen Bundesrahmenvertrages gehen. Den Artikel finden Sie unter folgendem Link: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/bundesrahmenvertrag-vorbereitungen-und-zeitplan.html

Mittwoch, 04 Dezember 2019

Praxisinhaber aufgepasst! Masernimpfpflicht 2020, was gilt für physiotherapeutische Praxen?

Zum 01. März 2020 hat der Bundestag die verpflichtende Masernimpfung beschlossen. Doch nicht nur Kinder müssen zukünftig einen ausreichenden Impfschutz nachweisen, das Gesetz fordert eine verpflichtende Immunisierung auch für Mitarbeiter in der Kinderbetreuung oder in medizinischen Einrichtungen. Hier gehts' zur Meldung: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/praxisinhaber-aufgepasst-masernimpfpflicht-2020-was-gilt-fuer-physiotherapeutische-praxen.html

Montag, 02 Dezember 2019

Aktion "WarteZeit zu Handeln" mit Termin bei der Patientenbeauftragten der Bundesregierung abgeschlossen

Zwar stand die Hauptstadt am Nachmittag des 29. November 2019 ganz im Zeichen der Klima-Demo, aber mit etwas Verspätung konnten Hans Ortmann (VPT) und Uwe Eisner (PHYSIO-DEUTSCHLAND) dann doch noch mit Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Patientenbeauftragte der Bundesregierung, über die Engpässe und bürokratischen Hürden in der physiotherapeutischen Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland sprechen. Den Artikel finden Sie hier: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/aktion-wartezeit-zu-handeln-mit-termin-bei-der-patientenbeauftragten-der-bundesregierung-abgeschlo.html

Freitag, 29 November 2019

Waldkliniken Eisenberg 1. Fachkongress "Praxis trifft Klinik"

Im Anhang erhalten Sie die Einladung zum 1. Fachkongress für Physiotherapie der Waldkliniken Eisenberg zum Thema: "Praxis trifft Klinik" am 18. Januar 2020.

Seite 1 von 15