ZVK Thüringen

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)

Landesverband Thüringen e.V.

News

Donnerstag, 13 Februar 2020

Antidiskriminierungsgesetz: Richtiges Verhalten bei der Mitarbeitersuche Teil 1

Die Terminpläne sind voll, die Warteliste lang, die Suche nach neuen Mitarbeitern gehört inzwischen zum Alltag fast jeder Physiotherapiepraxis. Doch der Markt ist leer, Fachkräfte sind Mangelware. Viele Praxisinhaber setzen deshalb auf außergewöhnliche und individuelle Stellenanzeigen, um das Interesse der Bewerber zu wecken. Den Artikel finden Sie hier: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/antidiskriminierungsgesetz-richtiges-verhalten-bei-der-mitarbeitersuche-teil-1.html

Mittwoch, 12 Februar 2020

Newsletter 1/2020

Heute erhalten Sie die erste Ausgabe des Newsletters von PHYSIO-DEUTSCHLAND im Jahr 2020. Auf vier Seiten finden Sie bundesweit relevante Neuigkeiten und auf der fünften Seite gibt es regionale Informationen aus dem Landesverband. 

Dienstag, 11 Februar 2020

PHYSIO-DEUTSCHLAND international - Teil 4: im Gespräch mit Stefan Hegenscheidt

Stefan Hegenscheidt ist seit 2017 Beauftragter für Internationales von PHYSIO-DEUTSCHLAND. In Abstimmung mit dem Vorstand von PHYSIO-DEUTSCHLAND arbeitet er auf internationaler Ebene in den Gremien des Weltverbandes (WCPT) und darüber hinaus. Heute sprechen wir mit ihm über seine Erfahrungen und den Nutzen der internationalen Arbeit für alle Physiotherapeuten in Deutschland. Hier der Link zum Interview: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/physio-deutschland-international-teil-4-im-gespraech-mit-stefan-hegenscheidt.html

Montag, 10 Februar 2020

Wie kann Digitalisierung die Gesundheitskompetenz fördern?

"Komplizierte Fakten verständlich erklären, also ‚knapp und knackig‘ sowie in verständlicher Sprache – das ist unsere Kernkompetenz", brachte Ute Repschläger auf den Punkt, warum Heilmittelerbringer in der Vermittlung von Gesundheitskompetenz eine wichtige Rolle spielen. Hier der Link zur SHV-Meldung: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/wie-kann-digitalisierung-die-gesundheitskompetenz-foerdern.html

Montag, 03 Februar 2020

Prävention: ab Oktober 2020 - Kompetenzfelder statt Berufsqualifikation

Noch bis Ende September 2020 entscheidet die Berufsqualifikation "Physiotherapeut" über die Möglichkeit, Kursangebote bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifizieren zu lassen. Ab dem 01. Oktober 2020 erfolgt die Prüfung von Qualifikationen der Kursleiter auf Basis neuer Mindeststandards. Diese Neuregelungen hat der GKV-Spitzenverband so beschlossen. Hier der Link dorthin: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/praevention-ab-oktober-2020-kompetenzfelder-statt-berufsqualifikation.html

Dienstag, 28 Januar 2020

Praxisinhaber aufgepasst! Masernimpfpflicht 2020, was gilt für physiotherapeutische Praxen?

Die Informationen unter Punkt zwei wurden noch einmal angepasst. Der Maßstab zur Beurteilung der Impfpflicht ist nicht der Patientenkontakt! Nach der aktuellen Auslegung wären daher auch angestellte Reinigungskräfte von der Impfpflicht betroffen, sofern sie während der Praxisöffnungszeiten putzen. Den kompletten Artikel zum Thema Masernimpfpflicht finden Sie hier: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/detail/News/praxisinhaber-aufgepasst-masernimpfpflicht-2020-was-gilt-fuer-physiotherapeutische-praxen.html

Mittwoch, 22 Januar 2020

Transparenzregister Anmeldung: Warnung vor unseriösem Eintragungsservice

Seit 2017 müssen sich alle wirtschaftlich Berechtigten von Kapital- und Personengesellschaften im Transparenzregister erfassen lassen. Ziel des Transparenzregisters ist, komplexe Firmenstrukturen aufzudecken, die Geldwäsche oder Verschleierung illegaler Vermögenswerte ermöglichen. Die Netzmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://bit.ly/36fNRgv

Mittwoch, 22 Januar 2020

PHYSIO-DEUTSCHLAND international - Teil 3: weltweit vernetzt, fachlich und berufspolitisch!

Im dritten Teil unserer Serie "PHYSIO-DEUTSCHLAND international" geht es um die internationale Vernetzung und den Nutzen für Physiotherapeuten in Deutschland. Werfen Sie mit uns einen Blick auf den weltweiten Austausch an fachlichem Wissen und berufspolitischen Aspekten, die uns alle angehen! Hier der Link zur Meldung: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/physio-deutschland-international-teil-3-weltweit-vernetzt-fachlich-und-berufspolitisch.html

Mittwoch, 15 Januar 2020

PHYSIO-DEUTSCHLAND international - Teil 2: Freiberufler international vernetzt!

Die "International Private Physical Therapy Association" (IPPTA) ist die Freiberuflerorganisation innerhalb des Weltverbandes, der World Confederation of Physical Therapy (WCPT). In der heutigen Ausgabe unserer Artikelserie stellen wir diese Untergruppe der WCPT etwas genauer vor. Hier geht's zur Meldung: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/physio-deutschland-international-teil-2-freiberufler-international-vernetzt.html

Freitag, 10 Januar 2020

PHYSIO-DEUTSCHLAND international - Teil 1: Zusammenarbeit im Weltverband der Physiotherapie

Im Rahmen unserer Mittwochs-Service-Serie informieren wir alle Interessierten im Januar 2020 über die internationalen Aktivitäten von PHYSIO-DEUTSCHLAND. Den Artikel finden Sie hier: https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/physio-deutschland-international-teil-1-zusammenarbeit-im-weltverband-der-physiotherapie.html

Seite 17 von 18