ZVK Thüringen

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)

Landesverband Thüringen e.V.

News

Mittwoch, 13 Januar 2021

Regelungen für den Heilmittelbereich aufgrund der COVID-19-Pandemie, gültig ab 01.01.2021, Stand: 08.01.2021

Die weiteren Regelungen des GKV-Spitzenverband zu:

  • der 12-Wochen-Frist bei Verordnungen des Langfristigen Heilmittelbedarfs und des besonderen Versorgungsbedarfs

  • Beginnfrist

  • Genehmigungsverfahren

  • Videobehandlung

  • Prüfung der Unterbrechungsfristen

  • Entlassmanagement - geänderte Fristen

  • Änderungs- oder Ergänzungsmöglichkeiten bei nicht richtlinienkonform ausgestellten Verordnungen

haben sich nicht geändert.

Die Regelungen für den Heilmittelbereich aufgrund der COVID-19-Pandemie, gültig ab 01.01.2021, Stand:08.01.2021 finden Sie hier:

Freitag, 08 Januar 2021

Hygienepauschale nun offiziell verlängert – Kassen passen ihre Empfehlungen an

Am 07. Januar 2021 hat der Bundesanzeiger die „Zweite Verordnung zur Änderung der COVID-19-Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung“ veröffentlicht. Damit tritt die Verlängerung der Hygienepauschale bis zum 31. März 2021 nun offiziell rückwirkend zum 01. Januar 2021 in Kraft.

https://www.physio-deutschland.de

Mittwoch, 06 Januar 2021

Physio-Konferenz Live – noch bis zum 12. Januar anmelden und live dabei sein!

Wo stehen wir heute? Was ändert sich für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten im Jahr 2021? Sie wollen mehr zu den neuen Heilmittel-Richtlinien und dem aktuellen Stand des Bundesrahmenvertrages aus erster Hand erfahren?

Dann melden Sie sich jetzt noch schnell bis zum 12. Januar 2021 zur ersten Physio-Konferenz Live von PHYSIO-DEUTSCHLAND und dem Verband Physikalische Therapie an.

https://www.physio-deutschland.de

Mittwoch, 06 Januar 2021

Rückblick Leitlinienarbeit 2020

Die Mitwirkung an Medizinischen Leitlinien ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Arbeit von PHYSIO-DEUTSCHLAND. Im letzten Jahr war unser Verband an der Erstellung dieser zehn Leitlinien beteiligt, die in 2020 veröffentlicht wurden.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie hier: https://www.physio-deutschland.de

Mittwoch, 06 Januar 2021

Mit dem ASA-Programm über den eigenen Tellerrand schauen – jetzt bewerben für 2021!

Das ASA-Programm ist ein entwicklungspolitisches Lern- und Qualifizierungsprogramm. Junge Menschen lernen globale Zusammenhänge zu verstehen, kritische Fragen zu stellen und sich für eine gerechte Welt stark zu machen. Die Bewerbungsphase für 2021 läuft noch bis zum 20. Januar 2021.

https://www.physio-deutschland.de

Mittwoch, 23 Dezember 2020

Wichtige Neuigkeiten zur Hygienepauschale – Politik mit klarer Vorgabe

Zunächst ist die Hygienepauschale bis zum 31. März 2021 befristet. Bis zu diesem Tag muss die Abrechnung bei den Krankenkassen eingegangen sein.

Nähere Informationen erhalten Sie hier: www.physio-deutschland.de

Dienstag, 22 Dezember 2020

Wichtig zum Jahresbeginn: richtiger Umgang mit Verordnungen

Am 01. Januar 2021 treten die neuen Heilmittel-Richtlinien Ärzte und Zahnärzte in Kraft. Für die vertragsärztliche Versorgung haben sich der GKV-Spitzenverband und die Kassenärztliche Bundesvereinigung zudem auf einen neuen Verordnungsvordruck verständigt. In dieser Meldung fassen wir wichtige Informationen zusammen.

Das Wichtigste in aller Kürze:

  •  Verordnungen aus dem Jahr 2020 sind über den Jahreswechsel weiter gültig. Noch im Jahr 2020 verordnete Therapien können damit auch noch im Jahr 2021 abgegeben werden.
  •  Mit Verordnungsdatum ab dem 01. Januar 2021 müssen alle Ärzte den neuen Verordnungsvordruck verwenden.
  •  Bis zum Inkrafttreten des neuen Bundesrahmenvertrages gelten die aktuell gültigen Rahmenverträge mit den Krankenkassen weiter.

 Zur Meldung:  www.physio-deutschland.de

 

Montag, 21 Dezember 2020

Schutzimpfungen mit hoher Priorität

Die Mitarbeiter in unseren Heilmittelpraxen haben gemäß § 3 Ziffer 5 der Coronavirus-Impfverordnung mit hoher Priorität Anspruch auf Schutzimpfung. Unsere Praxen sind damit grundsätzlich den Arztpraxen gleichgestellt.

www.physio-deutschland.de

Freitag, 18 Dezember 2020

Erster Erörterungstermin der Schiedsstelle Physiotherapie

Am 16. Dezember 2020 fand der erste Erörterungstermin der Schiedsstelle für den Bereich Physiotherapie unter Leitung des Schiedsstellenvorsitzenden Dr. Ulrich Orlowski statt. In dem über vierstündigen Austausch kamen alle relevanten streitigen Themen zur Sprache. Beiden Parteien – Physiotherapie-Verbänden und GKV-Spitzenverband (GKV-SV) – wurde die Möglichkeit gegeben, ihre schriftlich begründeten Forderungen noch einmal mündlich zu konkretisieren.

https://www.physio-deutschland.de

Donnerstag, 17 Dezember 2020

Private Krankenversicherung verlängert Hygienepauschale und Videotherapie bis Ende März 2021

So können bis einschließlich 31. März 2021 auch weiterhin 1,50 Euro pro Behandlung als Hygienepauschale gegenüber der PKV vom Patienten geltend gemacht werden. 

https://www.physio-deutschland.de

Seite 7 von 24